Lebensretter-Gesetze

Beim derzeit in München stattfindenden Kongress der „Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)“ wird eine neue Studie vorgestellt, aus der die lebensrettende Wirkung des Nichtraucherschutzes hervorgeht: Um 25% ist die Rate der schweren Herzinfarkte bei Nichtrauchern seit Einführung wirksamer Rauchverbote zurückgegangen! Ich freue mich über die positive Wirkung von Gesetzen, die es ohne die ÖDP in Deutschland so nicht geben würde. Ja, man kann mit guter Gesetzgebung Leid verhindern oder doch verringern. Auf ganz anderem Gebiet - aber mit Sicherheit genauso schnell wirksam - könnte mit einem allgemeinen Tempolimit im Straßenverkehr Leben gerettet werden. Zudem ließe sich Energie einsparen und ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz erzielen. Allerdings ist die Autolobby in Deutschland noch stärker als die Raucherlobby. Ein wichtiges Ziel für eine am Lebensschutz orientierte Partei bleibt das Tempolimit aber auf jeden Fall. 


Die ÖDP Bremen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen